Boot

Die Feuerwehr Heiterwang hat im Zuge der Anschaffung des Eisrettungssets im Jahre 2001 auch ein Schlauchboot vom Land Tirol finanziert und stationiert bekommen. Das Boot ist für Unfälle auf dem Heiterwanger See vorgesehen. Die Stationierung ist - wie auch für das Eisrettungsset - direkt am möglichen Einsatzort - Bootshaus Fischer am See - Fam. Bunte. Es kann allerdings auf dem Anhänger Öleinsatz problemlos transportiert werden, und so auch auf anderen umliegenden Gewässern zum Einsatz kommen.
Derzeit stehen ca. 20 ausgebildete Bootsführerinnen und Bootsführer im Bedarfsfall zur Verfügung.